Zum Inhalt springen

swetaengel Beiträge

Haustier in Lebensgroß – Saal- Digital*

Was gibt es eigentlich Schöneres als ein lebensgroßes Bild von deinem liebsten Haustier. Richtig – nichts! Die Haustiere sind ein Teil der Familie und oft in Action. So habe ich den Hund von meinem Liebsten beim Strandsparziergang abgelichtet. Sie springt über das Wasser und im Hintergrund rauscht das Meer – so wunderschön. Dank Saal-Digital konnten wir unseren Wunsch erfüllen und Mauki auf einem fast lebensgroßem Bild verewigen.

2 Kommentare

Frühlingsabendlook #MUR

Heute haben wir den April und es ist um einiges wärmer, als in den vorherigen Monaten. Eine gute Sache kann ich dir schon mal verraten. Ich bin wieder da! Ob sie nun gut ist oder eher nicht relevant, ist mir schnuppe. Es freut mich ungemein, endlich wieder posten zu können. Ich hatte nämlich eine Zwischenprüfung und freue mich endlich, dass die Phase vorbei ist. Feierlich zu diesem Post kommt noch ein Look, den ich eigentlich zu einem anderen Feiertag posten wollte. Zeit hat gefehlt, also nenne ich das den Frühlingsabendlook.

3 Kommentare

Photos #25 – Die Künstlerin

Dieser Beitrag kommt definitiv sehr verspätet an, aber ich wollte dir diese wunderschönen Fotos nicht vorenthalten. Nach Monaten habe ich endlich die Bilder der wundervollen Anna fertig. In der Universität der Künste hatten wir viele verschiedene Locations zu Verfügung und alle wurden sorgfältig umgesetzt. Jetzt möchte ich dir aber schnell die Bilder zeigen, die entstanden sind.

2 Kommentare

5 Tipps für einen schönen Citytrip in Frankfurt am Main

In dem letzten halben Jahr durfte ich eine besondere Stadt kennenlernen. Eigentlich hat diese schöne Stadt laut einigen Menschen und Blogs einen schlechten Ruf, jedoch habe ich nichts davon bemerkt. Ungefähr fünf Stunden tuckert der Flixtrain von Berlin nach Frankfurt am Main und die Vorfreude ist groß, wenn man dann endlich aus dem Zug steigt und die Frankfurter Luft genießt. Natürlich um so mehr hat man sich auf den liebsten Menschen gefreut, die Stadt jedoch gab seinen eigenen Flair zu den überwältigenden Gefühlen, die man zu diesem Zeitpunkt gespürt hat. Ich habe mich sogar wie zu Hause gefühlt, als ich durch die Straßen lief und schöne Momente festhielt. Ich möchte mit dir auch fünf tolle Tipps teilen, was dein Städtetrip nach Frankfurt am Main unvergesslich macht.

2 Kommentare

Meine Änderung in zwei Jahren

Das Jahr fing doch so gut an, bis mich die Grippe komplett angegriffen hat und ich 1 ½ Wochen zu Hause bleiben musste. Da ich komplett schwach war, lag ich im Bett und ließ meine Gedanken schweifen und dachte über mein Ich vor zwei Jahren nach. Dabei fiel mir ein Look ein, den ich quasi recreated habe. Es hat sich echt vieles verändert in den zwei Jahren und das mag ich in meinem Post Revue passieren. Zu dem Post gibt es noch ein Make-Up Look, es ist eine Art get ready with me in Bloggerform? Mensch solche get ready with me Videos finde ich so gut, allerdings ist es beim bloggen echt schwer oder?

2 Kommentare

Photos #24

Eine Woche Pause und wieder fängt die Woche mit einem Fotografiepost an. Diesmal wieder mit einem wundervollen Herzensmenschen, mit dem ich es echt liebe coole Fotos zu machen. Ja, es war eine durchaus kleine Liebeserklärung an die liebe E. Es war nämlich ein gemütlicher Samstag, an dem wir uns getroffen haben und eine mega Pizza kreiert haben und dazu gab es noch einen Apfelstrudel – Kalorienbombe pur, aber man lebt nur einmal! Ein Fotoshooting kam dann ganz gelegen. Wenn du die Ergebnisse sehen möchtest, dann klicke mal auf weiterlesen.

4 Kommentare

Passendes Make-Up für den Winter

Die letzten Monate und vielleicht auch Jahre, bringen immer mehr Youtuber in Kooperation mit verschiedenen Marken ihr eigenes Produkt raus. So hat auch die Kisu ihre eigene Palette raus gebracht, zusammen mit Makeup Revolution. Es war wie ein Struggle, denn von den Farben her gefiel mir die Palette echt sehr. Jedoch habe ich schon einige Paletten und mein Kopf sagte mir, dass ich sie nicht brauche. Meine lieben Freundinnen haben mir jedoch einen kleinen Wunsch erfüllt und mir genau die Palette zu Weihnachten geschenkt, denn sie haben meinen Struggle mitbekommen. Wenn dich das Ergebnis interessiert, dann klicke auf weiterlesen! 😉


8 Kommentare

Hello 2019

Da ist er wieder, der Rutsch in das neue Jahr. Natürlich hoffe ich, dass du gut reingefeiert hast und gesund und munter in das „twentynineteen“ gelandet bist. Wie du siehst, habe ich mir mal eine große Pause gegönnt und habe viel Kraft und Kreativität getankt. Heute möchte ich lieber mit dir quatschen, mich an das Jahr 2018 erinnern und kurz über 2019 erzählen.

4 Kommentare