Zum Inhalt springen

Mein Weihnachtsoutfit -#swetxmas

Ich habe lange überlegt, was ich an diesem Tag poste und da wollte ich mal ein Fashion Post erstellen. Ich bin kein Profi darin, weil ich noch nie solche Beiträge verfasst habe, aber ich versuche mein Bestes und vor allem gebe ich mir natürlich Mühe bei den Bildern.

Meine Wohnung ist ziemlich klein, weißt du? Es wird schwierig sein tolles Licht zu haben und gleichzeitig tolle Bilder zu machen. Das ist eine kleine Vorwarnung, aber ich sag mal so. Perfekte Fotos sind langweilig und ich mache einfach das beste draus.

Im November habe ich mir noch überlegt mir eine eigene Hose zu nähen für das Weihnachtsfest, allerdings habe ich diese grandiose Idee auf Januar verschoben, weil ich es zeitlich einfach nicht schaffe oder eher nicht mehr geschafft habe. I’m so sorry, aber vielleicht verfasse ich einen Post im Januar darüber. Schließlich feiern wir Russen am 6. Januar unser Heiligabend. Da wird noch als Weihnachtshose gelten.

Mein Lebensretter war der gestrige Verkaufoffner Sonntag. Wir sind einfach hingefahren, weil der Weihnachtsmann in Eastgate unterwegs war und für meine kleinen Geschwister ist es ein Highlight.
Dort habe ich mich in einem Hose verliebt, die irgendwie meinen Wünschen entsprach und mein Oberteil habe ich dann einfach dazu gekauft.

Ich weiß, dass es nicht jedermanns Geschmack ist, aber das ist mein Stil und ich stehe voll und ganz dahinter. Ich liebe übrigens Weinrot, wenn du mal einen Blick in mein Kleiderschrank werfen würdest, würdest du lauter Weinrote Teile finden. Das ist meine Wintergarderobe. Kalte Jahreszeiten bedeuten für mich Weinrot und Senfgelb. Frag mich nicht wieso, das ist irgendwie immer bei mir.

Ich wollte etwas glitzerndes und nicht komplett Schwarz, deswegen passten die Teile perfekt zu meiner Kombination. Die Ohrringe dazu haben einen besonderen Wert für mich. Sie sehen aus wie die von meiner verstorbenen Urgroßmutter. Ein wenig retro und vintage würde ich mein Outfit nennen.

Jetzt kann Weihnachten eigentlich beginnen, ich kann es kaum erwarten wieder meine Liebsten zu treffen und das leckerste Essen zu genießen.

Weihnachtsfrage: Kleid oder Hose zum Weihnachtsfest?

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.