Zum Inhalt springen

DIY Seife als Geschenk für Weihnachten -#swetxmas

Wer erinnert sich an den ersten Post vom Dezember dieses Jahres? Dort habe ich handgemachte Lesezeichen gemacht. Ich finde handgemachte Geschenke echt wunderbar und den Geschenken steckt so viel Mühe und Liebe.
Solche Geschenke sollte mehr Aufmerksamkeit bekommen und alle motivieren kreativ zu werden!

Heute möchte ich dir mein geheimes Hobby an Weihnachten zeigen. Das ist auch noch eine super tolle Geschenkidee oder auch nur für sich selbst. Das Hobby ist aber nicht so geheim, denn im Jahre 2017 habe ich auch schon einen Post darüber verfasst.

Was braucht mal für die Seife?

  • Seifenförmchen
  • 1 kg Shea Butter Seife
  • 1kg Glycerinseife
  • trockene Blumen nach Bedarf
  • Farben
  • Duftöl

Wie wird das gemacht?

1.Stück Seife abschneiden, schmelzen und anschließend mit der gewünschten Farbe einfärben. Da Seife schnell abhärtet, wäre es super, wenn man im voraus weiß wie man die Seife gestaltet.

2.Die erste Farbe wird dann in die Form gegossen und dann wartet man eine Weile, bis die Seife hart geworden ist.

3.Jetzt kannst du die Glycerinseife schmelzen lassen, das wird dann quasi die Mitte der Seife ausmachen. Wenn du Lust hast, dann kannst du auch noch eine schöne getrocknete Blume mit reinmachen. Übrigens abhärten lassen.

4.Anschließend nochmal die Seife mit einer weiteren Farbe schmelzen lassen und dann in die Form rein gießen. Wenn alles dann schön abgehärtet ist, kannst du die Seifen aus der Form herausnehmen.

5. Am besten kannst du die Seife in Butterbrotpapier einpacken! Das Papier sorgt dafür, dass die Seife schmilzt und es sieht auch ziemlich cool aus. Ich nehme es oft als Geschenkpapier!

Grüße aus der Küche und ich hoffe, dass ich dich entlasten konnte und du nun kreative Sachen zaubern kannst.

Weihnachtsfrage: Habt ihr ein geheimes Weihnachtshobby, welches nur 1x im Jahr gemacht wird?

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.