Zum Inhalt springen

7 Geschenkideen für Fotografen – #swetxmas

Was schenke ich eigentlich jemanden der super gern fotografiert? Man grübelt und grübelt und kommt nicht zu einer Idee. Dieses Hobby ist auch noch so verdammt teuer!
Diese Frage stellt mir meine Familie übrigens super oft, weil sie dann ahnungslos sind. Übrigens wünsche ich dir auch einen schönen 3. Advent!

Heute möchte ich dir sieben tolle Ideen weitergeben, die nicht zu tief in die Tasche greifen und einem Fotografen sicherlich eine große Freude bereiten.

1.Ein Adventskalender zum Basteln

Mag der Fotograf analoge Fotografie. Da kann man ihn mit dem Adventskalender glücklich machen. Jeden Tag gibt es zur Überraschung ein Teil der Kamera und am Ende kann man sie zusammenbasteln und natürlich auch später Fotos machen. Irgendwie ist es eine tolle Idee und bereitet eine tägliche Freude. Dieser Kalender kostet ca. 40€. Wenn es zu teuer ausfällt, so kann man den Preis auch untereinander aufteilen.

2.Eine Analoge Kamera

Bleiben wir mal bei der analogen Fotografie. Über eine analoge Kamera würde sich derjenige auch riesig freuen. Meistens steht sie in der Vitrine und man hat ein kleines Fotografiemuseum. Allerdings finde ich es umso cooler, wenn die Kamera auch noch funktioniert. Es entstehen so schöne Fotos und es ist immer wieder eine Überraschung, welche Fotos auf dem Film entstehen. Wenn man die Bilder selbst entwickelt, so ist die Vorfreude noch größer. Die Kameras kann man auf einem Flohmarkt ab 5€ erwerben und bei Ebay für so ca. 10€ bis 70€. Meine Kamera habe ich geschenkt bekommen und es gibt auch einen Post, den ich verfasst habe. Dort gehe ich tiefer in die Funktionen der Kamera ein. Man kann sich hier auch zusammentun und eine schöne Kamera mit einem Film ist echt ein tolles Geschenk.

3.Polaroid

Puh, die Bilder sind etwas dunkel geworden. Allerdings ist es echt schwer in der Winterzeit mit dem Licht mitzuhalten.
Das nächste Geschenk ist echt wunderbar, wenn die Filme nicht so teuer wären. Eine Polaroidkamera begeistert jeden. Sie sieht gut aus und spuckt sofort schöne Fotos aus. Man kann diese auch super beim Flohmarkt für wenig Geld erwerben, aber auch bei Ebay hat man das Glück nicht tief in die Tasche greifen zu müssen. Dort ist die Preisspanne von 10€ bis 40€.

Wenn derjenige aber schon eine Polaroidkamera besitzt, dann kann man ihm auch mit einem Film eine kleine Freude bereiten. Diese Bilder sind anschließend etwas Besonderes, weil es so wenig davon gibt.
Übrigens auch zu meiner Polaroidkamera gibt es einen Beitrag.

4.Die Glaskugel

Ich habe die Glaskugel erst dieses Jahr entdeckt und man kann damit so schöne Bilder machen. Der Fokus liegt dann auf der Kugel. Besonders schön wird es, wenn man zur Weihnachtszeit die Kugel einsetzt, dieses Bokeh durch die verschiedenen bunten Lichtern ist dann einfach so wunderschön.
Diese Kugel kann man bei Ebay oder Amazon bekommen. Der Preis liegt bei ca.8€.

Posieren kann man mit der Kugel auch ziemlich gut, wie man auf dem Foto unschwer erkennen kann. 😉

5.Prisma

Brandon Woelfel hat sehr oft erwähnt, wie gern er mit seinem Prisma Fotos macht. Meine liebe Ana hat mich jetzt auch überzeugt und deswegen möchte ich dir diese Geschenkidee ans Herz legen. Damit macht man so schöne Fotos. Auf den Ergebnissen sieht man dann so tolle Spiegelungen oder den Regenbogen. Auf Amazon kann man dieses Prisma für ca. 15€ bekommen, aber es geht natürlich auch günstiger.

Man kann mit dem Prisma einem Fotografen eine große Freude bereiten. Posen kann man damit übrigens auch ganz gut!

6.Kameratasche

Meine Kameratasche habe ich bei einem Fotografen gewonnen. Es ist eine wahre Erleichterung für mich, dass die Kamera und die Objektive dann sicher verpackt sind. Es ist großartig, seine Schätze anschließend auf dem Rücken zu tragen und die Kamera wird nicht zerkratzt und Schlimmeres wird einfach vermieden.

So einen Rucksack kann man überall bekommen, sei es bei Media Markt oder Saturn oder eben durch die Online-Shops. Ich habe mich auf die Suche gemacht und meinen Rucksack bei Amazon gefunden. Mit ca. 30€ kann man schon einen guten Rucksack finden und wenn es doch zu teuer ist, dann kann man sich wieder untereinander zusammen tun.

7.Grafiktablett

Wer jedoch mehr investieren möchte, kann auch mit einem Grafiktablett eine Freude bereiten. Es ist eine ordentliche Erleichterung, vor allem beim Retuschieren. Wenn derjenige auch gerne zeichnet, so hat man zwei Fliegen in einer Klatsche. Natürlich sollte man sich vorher viel informieren, damit man nichts falsches macht.

Für den Anfang reicht aber auch ein Grafiktablett für ca. 160€. Es hat nicht viel kompliziertes Schnickschnak. Das Grafiktablett von Wacom eignet sich super dafür und man hat auch noch drei Programme gratis, die man für Fotografie und Zeichnen benutzen kann.

Das waren meine Geschenkideen für den Fotografen. Ich hoffe, dass für dich auch etwas dabei ist.

Weihnachtsfrage: Was wünscht du dir zu Weihnachten? Schreib es mir in die Kommentare, dann können wir schön quatschen.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.