I have a little hell to raise [Gastbeitrag]

Hallihallöchen liebe Leser!
Die liebe Sweta hat mir angeboten einen Gastbeitrag über den Look zu schreiben, den ich als Bewerbung für die NYX Faceawards eingereicht habe.Am besten fang ich damit an mich vorzustellen.Mein Name ist Léonie, ich bin 20 und komme aus Berlin. Im September beginne ich meine Ausbildung zur Kosmetikerin, um danach eine Weiterbildung zur Maskenbildnerin zu machen.Make-up ist mit eine meiner großen Leidenschaften.

Weiterlesen

Mamas Geburtstagsbild – Saal Digital*

ANZEIGE: Hello! Ein Post, den ich dank Saal-Digital tippe. Ich möchte dir mal was erzählen. Dieses Bild, was du auf dem Foto siehst, erzählt eine schöne Geschichte. Meine Mama hatte vor kurzem Geburtstag und erzählte mir, dass sie ein Bild aus einer Zeitschrift ausgeschnitten hat und das schon seit 26 Jahren in ihrem Portemonnaie  aufbewahrt. Sie hatte nie die Möglichkeit, den Künstler des Bildes aufzufinden und eine große Version davon zu kaufen. In diesem Zeitpunkt dachte ich an Saal-Digital. Meine Mama sah mich hoffnungsvoll an, denn ich bin das Photoshop/Technik Kind in der Familie. Je neuer die Generation ist, desto mehr Ahnung hat sie in Sachen Bilderbearbeitung.
Deshalb habe ich mich bei Saal-Digital beworben und sie gaben mir einen 50€ Gutschein für das Bild und ich bin ihnen sehr, sehr, sehr Dankbar.

Der Versand

Ich liebe Saal-Digital dafür, dass der Versand so schnell geht. Ich habe das Bild am 15. März 2018 bestellt und die voraussichtliche Zustellung war erst am 21. März 2018, doch diese erfolgte schon am 19. März und meine Mama hat sich besonders gefreut, denn es war eine Überraschung für sie. Ich bin immer wieder begeistert, wie flink das Saal-Digital Team ist!

Das Bild

Das Bild wurde vor 26 Jahren aus einer russischen Zeitschrift ausgeschnitten. Da ich keinen Drucker besitze, habe ich dieses Bild mit der App iScanner gescannt und bei der Software von Saal-Digital schnell bearbeitet und für 49€ bestellt, was dann durch den Gutschein entfiel und ich nur 4,95€ bezahlt habe. Die Software finde immer noch leicht zu bedienen und es ging relativ flott. Das Einzige, was mich etwas aufgehalten hat war das Zuschneiden des Bildes, aber es lag an den unterschiedlichen Größen, denn das Bild ist 40x60cm. Dennoch hat es mir Spaß gemacht, weil es eben so glatt ging. Der Druck auf der Leinwand ist qualitativ gut verarbeitet und wenn man das Bild anschaut, dann hat man das Gefühl, als würde es frisch gemalt sein. Meine Mama was in diesem Moment so glücklich, als sie dieses Bild in den Händen hielt und jetzt kann sie sich nicht sattsehen.

Fazit:

Ich bin Saal-Digital unglaublich Dankbar, dass man etwas Unmögliche möglich machen kann. Ich bin zufrieden mit allem, was Saal-Digital zu bieten hat. Weiterhin werde ich dort meine Bilder bzw. Fotobücher bestellen, weil ich auch mit der Qualität total zufrieden bin. Vielen Dank nochmal für den Gutschein. Meine Mama hat sich echt doll gefreut.

Hast du mal bei Saal-Digital bestellt? Was magst du besonders an Saal-Digital?

 

Weiterlesen

Meine Kameras – Ihre Funktionen und Ergebnisse

 

Hey, da bin ich wieder. Lange, lange, lange ist es her, seit dem ich meinen letzten Post hier gelassen habe. Ich habe da so meine Gründe, die ich dir bald in einem anderen Post erzählen werde. Der Fokus heute liegt in meiner Leidenschaft. Mittlerweile kennt mich jeder und weiß, welche Leidenschaften ich pflege. Heute erzähle ich dir über meine Schmuckstücke, die ich liebevoll pflege.

Weiterlesen

Essence vs. RdL #Primer

Wenn ich mich mal aufwändig schminke, dann benutze ich als Base einen Primer. Ehrlich gesagt ist das neu in meiner Schminkroutine. Mein erster Primer war der von RdL und dann habe ich meinen All-Time-Favorite von Essence entdeckt und kann den nicht mehr missen. Ehrlich gesagt versprechen beide Primer fast das Gleiche und so hatte ich die Idee mal die Beiden gegeneinander zu testen und siehe da, es waren überraschende Ergebnisse zu sehen.

Weiterlesen

Drei Gründe, weshalb Leipzig eine richtig coole Stadt ist!

Heute ist der 15. Januar 2018 und ich melde mich in alter Frische und mehr Aktivität wieder. Die Pause zwischen den Weihnachtstagen und bis heute hin hat mir sehr gut getan. Ich wünsche dir ein wundervolles Jahr, mit mehr Kreativität und Erfolg. Wie bin ich denn in Leipzig gelandet? Nun, es war eine spontane Entscheidung dort die Silvestertage zu verbringen. Die Stadt wirkte immer so weit von mir entfernt. Als ich leicht nervös am Berliner Hauptbahnhof auf mein ICE wartete, dachte ich die Zeit würde sich im Schneckentempo fortbewegen. Doch sobald ich auf meinem Platz saß, so war die Fahrzeit auch schnell vorbei. Ich stieg aus und erblickte den schönsten Hauptbahnhof Deutschlands. Heute werde ich versuchen dich mit drei Gründen zu überzeugen, weshalb Leipzig eine richtig coole Stadt ist!

Weiterlesen

Spekulatius Latte #Adventedition

Bei dir brennen wahrscheinlich schon drei Kerzen auf deinem Adventskranz, das heißt dass dich heute wieder eine #Adventedition erwartet. Zu allererst wünsche ich dir einen wunderschönen 3. Advent und eine wundervolle Vorfreude auf Weihnachten, denn es ist ja schon in einer Woche! Heute habe ich etwas sehr leckeres für dich vorbereitet. Nachdem ich das Rezept von Pumpkin Spice Latte, welches von der lieben Christina Key zubereitet wurde, ausprobiert hatte. Wollte ich etwas Neues ausprobieren!

Weiterlesen

Hamburg – Die Perle meiner Erinnerung

Es sind nun schon 13 Jahre her, seit dem ich das letzte mal in Hamburg war. Meine bildliche Erinnerung zeigte mir, wie lebhaft die Großstadt Tags und Nachts über war und ich konnte mich wage daran erinnern, was für unglaublich schöne Ecken die Stadt doch zu bieten hatte. Damals, als meine Großeltern alle Verwandten auf der nordwestlichen Seite Deutschlands besuchten, durfte ich mitkommen. Die Stadt betrachtete ich damals mit großen Augen, denn sie war ganz anders, als Eberswalde. Größer, lebhafter und mit einer großen Vielfalt der Kulturen. Vieles ist jedoch in Vergessenheit geraten und so wollte ich meine Erinnerungen auffrischen.

Weiterlesen

Goodbye September

So schnell, wie der August, ist auch schon der September vorbei. Irgendwie geht das Jahr nach meinem Geburtstag auch relativ schnell vorbei. Hui, dann will ich ja gar nicht wissen, wie schnell das Jahr vergeht, wenn man 60 oder 70 ist!

Was mich glücklich gemacht hat:

Die sonnigen Herbsttage, an dem man beobachten konnte, wie die Blätter ihre schönsten Herbstfarben annahmen und man konnte wundervolle Fotos machen. Außerdem war ich auf der Nordseeinsel Borkum und haben dich eigentlich meine 5 Gründe für ein Urlaub auf Borkum überzeugt? Die Insel ist nämlich unglaublich toll und ich habe mich so entspannt gefühlt und konnte mich auch fotografisch austoben! Außerdem bin ich jetzt zwei Weisheitszähne los und es hat mich total glücklich gemacht, dass alles problemlos verlaufen ist. Ein Hoch auf meinen Zahnarzt, der es so gut gemacht hat und mir sogar die Angst genommen hat. Außerdem habe ich von ihm eine alte Zenit TLL Kamera bekommen und kann es kaum erwarten damit Fotos zu machen!

Was mich unglücklich gemacht hat:

Die unverschämte Wohnungssuche – Wer schon in Berlin eine Wohnung gesucht hat, weiß was ich meine. Die Mieten sind echt hoch und selbst eine 1-Zimmer Wohnung ist schon fast unbezahlbar und die liegt nicht mal in den noblen Bezirken Berlins. Ich hoffe einfach, dass ich so bald wie möglich eine schöne Wohnung finde.
Von den Wahlen war ich jetzt nicht unglücklich, aber es hätte doch mal eine Veränderung geben können oder? Ich meine jetzt nicht, dass die Afd an die Spitze gehört, verstehe mich nicht falsch, aber es könnte doch mal einen neuen Kanzler geben, denn Merkel braucht unbedingt eine Pause, meiner Meinung nach.

Meine Ziele für den Oktober:

Ich hoffe, ich kriege es zeitlich hin, wenigstens ein Halloween Look für dich zu schminken, denn ich liebe diesen Tag und möchte euch meine kreative Ader zeigen.
Außerdem hoffe ich doch auf eine Wohnung, die gut bezahlbar ist.
Fotoshootings- diesen Monat möchte ich unbedingt viele Fotoshootings machen, daher wenn du Lust auf Fotos hast und aus Berlin und Umgebung kommst, melde dich bei mir unter der e-mail Adresse: swetaengel@gmx.de

 

Weiterlesen
1 2 3 9